Glatte Haare

28. September 2017

Im heutigen Blog zeigt euch Marc Moser wie man die Haare schnell, einfach & schonend glätten kann.

Blogbild

Zuerst kämmt man eine feine Haarsträhne durch, damit sie später gut durch's Streckeisen gleiten kann.

Blogbild

WICHTIG! Als nächstes sprüht man mit einem Hitzeschutz 1 Pumpstoss auf Ansatz/Länge & 1 Pumpstoss auf Länge/Spitze. Mit diesem Verfahren entzieht man nicht die Feuchtigkeit der eigenen Haare und schützt sie vor dem austrocknen.

Blogbild

Danach geht man kurz 1-2 mal nahe an den Haaransatz und zieht es durch das Eisen. Nur den Ansatz!

Blogbild

Als nächstes kommt die Haarlänge, wo man vom Ansatz her hinunterzieht. Das beste Ergebnis erziehlt man, wenn man das Eisen zusammenpresst und langsam (dafür nur 1x) in Richtung Spitze zieht.

Blogbild

Die Haarspitze festhalten und das Eisen in Richtung Haarenden ziehen. Damit der Haarspitz schön versiegelt wird, kann man beim hinunterziehen noch ein bisschen langsamer werden.

Blogbild

Ganz feine kleine Härchen, die abstehen, kann man mit einem Haarspray festprühen.

Blogbild

Als Finish zum Schluss wird noch ein Glanzspray über das Resultat gesprüht.

Blogbild

Teilen

Kommentare

Kommentar verfassen

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail
Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-mail