einfach gemachte Extensions

09. October 2017

Hairband

Hairband ist die einfache Art Extensions selber rein und raus zu machen wann immer man Lust hat.Letizia zeigt euch heute wie man im Handumdrehen maximales Volumen und eine professionelle Haarverlängerung erhält.

Man bürstet die Haare zuerst und bringt sie in die gewünschte Form. Danach teilt man die Haare ab damit man das Hairband optimal platzieren kann. Ich habe mich für einen Mittelscheitel entschieden.

Blogbild

Danach platziert man das Hairband so auf dem Oberkopf, dass es ca. 5cm vom Haaransatz entfernt liegt. (Die Farbe des Hairbands stimmt auf dem Bild nicht ganz überein, aber es ist kein Problem die passende Farbe zu finden, da es eine grosse Palette an Farben hat)

Blogbild

Anschliessend benutzt man am besten einen Kamm mit einem spitzen Ende und zieht so vorsichtig die Haare über das Band.

Blogbild

Und schon habt ihr euer gewünschtes Volumen. So sieht das Endergebnis aus.

Blogbild

Bei Interesse kann man sich sehr gerne bei mir melden. Die Hairbands gibt es in 2 verschiedenen Längen; 25cm und 40cm.

Blogbild

Teilen

Kommentare

Kommentar verfassen

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail
Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-mail