einfache lockere Hochsteckfrisur

10. Februar 2017

www.makeitup.ch Melanie zeigt euch heute mal wieder, wie ihr schnell selber eure Haare für das nächste Fest hochstecken könnt.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID13930_00.png

Kämm alle Haare gleichmässig nach hinten und nimm dein Deckhaar mit einem Haargummi zusammen.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID13930_01.png

Nun twistest du die zusammengenommenen Haare einmal um den Haargummi, wie Fabienne dies bei ihrem www.makeitup.ch 60s Hairstyle Blog schon mal gezeigt hat.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID13930_02.png

Flechte nun drei gleich grosse klassische Zöpfe. Anschliessend hältst du eine kleine Strähne eines Zopfes fest und schiebst den Rest mit der andren Hand nach oben.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID13930_03.png

Nachdem du dies mit den anderen beiden Zöpfen wiederholt hast, steckst du sie mit Bobbipins so am Kopf zusammen, dass das Volumen gleichmässig verteilt ist und es dir gefällt. Die längeren Strähnen kannst du dabei einfach unter der Frisur verstecken

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID13930_04.png

Gerne kannst du noch eine Blume oder ein anderes Accessoire als Dekoration in dein Haar stecken & fertig ist deine Hochsteckfrisur.

Teilen

Kommentare

Kommentar verfassen

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail
Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-mail