Wasserfarben-Kunst auf den Nägeln

30. Oktober 2017

Was haltet Ihr von der Idee in die Kindheit zurückzukehren, zumindest eine Maniküre lang?
Heute möchte ich Euch eine andere Art vorstellen Eure Nägel zu kolorieren ! Dazu braucht Ihr nicht mehr tonnenweise verschiedene Nagellackfarben, die bei Euch verstauben, ausser wenn Ihr gerade einen Kreativitätsschub habt oder das triste graue Wetter nach einem Farbakzent schreit sondern lediglich die Basics
-einen Basecoat
-einen blickdichten Nagellack
-einen Topcoat
-UND eine Palette Wasserfarbe, ein paar feine Pinsel und etwas Wasser

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID13997_00.png

Zuerst tragt Ihr den Basecoat auf und darüber Euren Nagellack, der sozusagen Eure Leinwand bildet. Ich habe einen weissen Nagellack gewählt, damit die Farben besser zur Geltung kommen.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID13997_01.png

Nun befeuchtet Ihr Euren Pinsel, wischt ihn auf einem Blatt Papier etwas ab, damit er nicht zu nass ist und gebt ihn in die Wasserfaarbe. Gebt acht, dass die Konsistenz der angerührten Wasserfarbe nicht zu flüssig ist, sondern eher cremig. Und jetzt dürft Ihr Eurer Phantasie freien Lauf lassen und auf Euren Nàgel ein Kunstwerk aus Wasserfarbe zaubern !
Beachtet, dass Ihr für jede Farbe einen anderen Pinsel verwendet oder falls Ihr nur einen haben solltet, ihn nach jeder Farbe sehr gut auswäscht, damit die verschiedenen Nuancen farbecht bleiben uns richtig strahlen.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID13997_02.png

Wenn Euer Kunstwerk fertig ist, lasst es ca. 10 Minuten trocknen bevor Ihr den Topcoat auftragt.
Und fertig ist Euer persönliches Kunstwerk ! Viel Spass beim ausprobieren !

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID13997_03.png

Teilen

Kommentare

Rebshirty

04. June 2019 um 02:57 -
Antworten

Cialis Migliore cialis media pastilla Purchase Prevacid Online Cialis Con Marihuana

Antwort verfassen

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail
Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-mail

Kommentar verfassen

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail
Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-mail