Sprachen

English Icon French Icon

MakeItUp GmbH
Kaiserstuhlstrasse 34
CH-8154 Oberglatt

Tel 0041 44 555 30 00
Fax 0041 44 555 30 09
Mail info@makeitup.ch

Wie man seinen Schmuck hegt und pflegt!

Ein Blog der Makeitup - The Agency

24. Oktober 2017

Heute zeigt euch Mimmi, wie man sich um seinen Schmuck kümmert, damit ihr lange Freude daran habt.

Wie man seinen Schmuck hegt und pflegt! - ID14111_00.jpg?v=1566310424Schmuck zu tragen ist eine schnelle und einfach Möglichkeit sein Outfit aufzupeppen. Es macht deinen Look vollständig auch wenn es nur ein Paar einfache Ohrringe sind.



Ich habe vor kurzem beschlossen mehr Schmuck zu tragen. Aus diesem Grund durchsuchte ich wiedereinmal meine Schmuckschatulle und realisierte, dass meine kleinen Schätze leider nicht mehr so toll aussehen.



Vor ein paar Wochen habe ich deshalb einen Swarovski Laden in Bern besucht und während ich dort war, nutzte ich die Gelegenheit und fragte sie, wie man sich am besten um sein Gold- oder Silberschmuck kümmert, damit er schön erhalten bleibt. Ich habe wirklich gute Tipps bekommen, welche ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte:



1. Bewahre deinen Schmuck an einem kühlen und trockenen Ort vorzugsweise in seiner Originalverpackung oder in einem Seidenbeutel auf, um ihn vor Beschädigungen zu schützen. (Hinweis: Vermeide heisse Fensterbänke, feuchte Bäder oder vollbepackte Schmuckkästchen.)



2. Poliere deinen Schmuck gelegentlich mit einem weichen, fusselfreien Poliertuch, um den ursprünglichen Glanz beizubehalten und ein “Anlaufen” zu vermeiden.



3. Nimm deinen Schmuck immer ab, bevor du duschst oder badest, Sport treibst, die Wohnung reinigst oder ins Bett gehst.



4. Wenn dein Schmuck wirklich dreckig ist, kannst du einfach eine weiche, feuchte Zahnbürste mit einer weissen Zahnpasta verwenden und mit dieser deinen Schmuck reinigen. Trockne den Schmuck sofort nach der Reinigung.



5. Stelle sicher, dass du deinen Schmuck erst nach dem Gebrauch von Körperlotion, Parfüm oder Haarspray anlegst. Die Chemikalien können deinen Schmuck beschädigen, wenn du nicht vorsichtig genug damit umgehst.



Viel Spass beim Umgang mit deinen kleinen Schätzen!



Teilen

Ähnliche Beiträge

Kommentare

Bisher wurde noch nichts kommentiert.

Schreibe den ersten Kommentar und lass uns wissen, was du vom Blogeintrag hältst!

Kommentar verfassen

Name *

(Wird öffentlich angezeigt)

E-Mail *

(Wird NICHT öffentlich angezeigt)

Nachricht *

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.