Pflegeprodukte gegen einen Gelbstich

11. Juni 2018

Heute zeigt Euch Laura an ihrem Model Levia, wie ihr bei gebleichten oder heller gefärbten Haaren den unschönen Gelbstich selber zuhause behandeln könnt.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14230_00.jpg

Viele, die von Natur aus dunkel sind und dann die Haare bleichen, kennen das Problem. Nach dem Coiffeurbesuch haben die Haare noch einen schönen Blond-Ton, da der Coiffeur meistens zusätzlich eine Tönung verwendet. Doch diese Coloration verliert sich nach ein paar mal waschen und die Haare bekommen wieder einen leichten Gelbstich. Der ist aber von zu Hause aus super wieder rauszukriegen. Dazu zeige ich Euch heute ein paar Produkte in einem Violett-Ton und wie sie angewendet werden.

Als erstes wäschst du die Haare mit einem Silbershampoo. Das gibt es von den verschiedensten Marken, ich benutze zum Beispiel das von Belherbal. Die Silbershampoos sind durch ihren violetten Ton zu erkennen. Violett ist die Komplementärfarbe von gelb und nimmt deshalb durch das Haare waschen bereits leicht den unschönen Gelbstich weg.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14230_01.jpg
Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14230_02.jpg

Nach dem shampoonieren, trocknest du die Haare "handtuchtrocken" ab. Das ist sehr wichtig, auch für die anderen Haarpflegen, die du benutzt. Wenn die Haare zu nass sind, kann die Pflege nicht richtig aufgenommen werden. Als erstes zeige ich Euch den Schaum von Goldwell. Dieser Schaum ist super, wenn die Haare bereits einen stärkeren Gelbstich haben und das Shampoo und die Pflege zu schwach sind. Den Schaum kannst du auch super mit einem Conditioner mischen und beides zusammen einwirken lassen. Da der Schaum intensiver ist, solltest du in einem Spiegel beobachten, wie sich die Haare entwickeln.

Beginne mit dem auftragen beim Ansatz, da dieser meistens den argsten Gelbstich hat. Die hellen Spitzen kommen dann ganz zum Schluss. Der Schaum kann auch schnell in einen violetten Ton fallen, wenn die Spitzen porös und in einem sehr hellen Blond-Ton sind. Aber keine Panik, es lässt sich auch sehr schnell rauswaschen. Nach ein paar Minuten Einwirkungszeit, kannst du die Haare nun gründlich auswaschen. Wenn du zusammen mit dem Schaum noch keine Pflege aufgetragen hast, solltest du das jetzt abschliessend tun.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14230_03.jpg

Der intensive Schaum muss nicht bei jeder Haarwäsche verwendet werden.
Die Pflege nach dem shampoonieren sollte man jedoch bei gebleichtem oder gefärbtem Haar nicht weglassen.
Auch hier gibt es erneut von den verschiedensten Marken Pflegeprodukte mit einem leichten Violett-Ton.
Wieder benutze ich das von der Marke Belherbal.  Bei diesen Produkten musst du keine Angst vor einem Violett-Ton haben, da sie sehr schwach sind. Einfach die Haare auch wieder gut antrocknen, bevor du den Balsam oder die Packung (zum Beispiel von BC Oil Miracle) 5 bis 10 Minuten einwirken lässt.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14230_04.jpg

Danach die Haare wie gewohnt trocknen. Du siehst anhand des Resultats, wie oft du es anwenden solltest.
Sind die Haare sehr schnell wieder goldig, kannst du diese Antigelb-Produkte bei jeder Haarwäsche anwenden, ansonsten auch nur bei jedem zweiten mal.

Teilen

Kommentare

MatDror

07. June 2019 um 20:17 -
Antworten

Viagra Significato Keflex With Doxycycline Together Acheter Cialis Et Viagra Buy Brand Livetra Online Usa Sleeping Medicine 20mg Buy Case

Antwort verfassen

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail
Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-mail

MatDror

01. July 2019 um 21:30

Viagra E Solfatare buy cialis online Que Es El Cialis Y Para Que Sirve Cialis Belgique Ordonnance Trichomoniasis Zithromax

Kommentar verfassen

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail
Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-mail