Der perfekte glowy look

09. Mai 2019

Gerade in der Modewelt sind natürliche „glowy“ looks hoch im Kurs.
Unsere Artistin Jesca Li verrät Euch wie ihr so einen Look kreieren könnt:

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14389_00.png


Zuerst mische ich die Foundation mit dem Kryolan Illusion, so gewinne ich bereits eine glowy Base. Achtung. Das Kryolan-Produkt hellt die Foundation ein bisschen auf, im Zweifelsfall, also eher eine ein bisschen zu dunkle Foundation verwenden.
Die Dior Backstage Foundation hat ein mattes Finish, so ist kein Puder notwendig, und die Highlight Crème von Kryolan verleiht der Base den nötigen Glow. Falls Ihr Rouge verwenden möchtet (was ich in diesem Fall nicht gemacht habe), dann arbeitet Ihr am besten mit Crèmerouge oder funktioniert einen Lippenstift zum Crèmerouge um.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14389_01.png


Auf das Augenlid und die Wangenknochen gebe ich danach grosszügig den Highlighter Spark. Das Lippenherz definiere ich mit demselben Highlighter.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14389_02.png


Als nächstes kommt der Highlighter „Soft and Gentle“ von MAC zum Zug: Den gebe ich auf die Nasenwand und auch auf die Wangenknochen für einen Extraglow.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14389_03.png


Damit die Augen und Lippen richtig schön glossy wirken, verziere ich sie mit dem Dior Lipgloss 533, einem frischen hellrosa mit „Sparkles“.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14389_04.png


Zu guter Letzt forme ich die Wimpern mit der Wimpernzange und tusche sie grosszügig.
Die Augenbrauen bürste ich in Form und fixiere sie mit einem Brauengel.
Und fertig ist der frisch-moderne glowy Look.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14389_05.png


Verwendete Produkte:
Foundation: Dior Backstage
Kryolan Illusion Cashmere
Augen und Highlighter: Makeup Designory „Spark“
Highlighter, Nase und Lippenherz: MAC Soft and Gentle
Augen und Lippen: Dior 533 Lipgloss
Brauen: Brauengel Mascara

Teilen

Kommentare

Kommentar verfassen

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail
Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-mail