Pigmentflecken - was tun??

14. März 2019

Fabienne wird immer wieder auf das Thema Pigmentflecken angesprochen: wie kann man die unschönen Flecken vermeiden, was kann man tun wenn man sie schon hat und gibt es „überhaupt“ eine Lösung?

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14409_00.jpg


Aus diesem Grund möchten wir euch heute nochmals eine kleine Anleitung geben zu diesem Thema, da Fabienne aus eigener Erfahrung weiss wie verunsichert man durch Pigmentflecken werden kann.

Wie viele von euch wissen, reiste ich kurz nach meiner Ausbildung ins Ausland und habe dort eine Zeit am Strand gelebt. Zu Beginn war Sonnenschutz natürlich noch ein Thema, aber nach einiger Zeit hat sich meine Haut an die Sonne gewöhnt und ich habe mich nicht mehr verbrannt (bzw. habe auch nicht mehr explizit „gsünnelet“). Aus diesem Grund geriet meine Sonnencreme auch immer mehr in Vergessenheit und ich habe mir darüber keine Gedanken gemacht.
Als ich dann wieder in der Schweiz lebte und meine Haut wieder heller wurde, wurde aber auch mir klar dass meine Haut doch nicht so happy war und sie mich mit unschönen Pigmentflecken gestraft hat.

Was tun: als erstes möchte ich ganz klar festhalten, dass man Pigmentflecken nie wieder zu 100% weg kriegt!!! Jap... blöd zu hören, ist aber so und glaubt mir, ich habe alles versucht. Schlussendlich gibt es auch ganz viele, teure Behandlungen die euch Versprechungen liefern, aber wenn ihr nicht aufpasst, dunkeln die Flecken wieder nach.

Somit kommen wir also schon mal zum ersten Schritt: Passt auf, dass es gar nicht erst so weit kommt! Und ich spreche hier ganz klar ALLE Frauen an, denn Pigmentflecken können zwischen 20-60 Jahren immer auftauchen.
Also die wichtigste Regel lautet: Schützt euch vor der Sonne! Immer Sonnenschutz verwenden, bei starker Sonne am besten einen Hut aufsetzen und nicht mehr in der Sonne „braten“!

Zweiter Schritt: Verwendet eine gute Hautpflege mit integrierter Fruchtsäure. Durch die Fruchtsäure habt ihr einen Peelingeffekt wodurch die Flecken mal heller werden.
Ich verwende seit langem eine Kombination mit der Vinoperfect Linie von Caudalie und freue mich auch sehr über die Zusammenarbeit mit Caudalie für diesen Blog.
Ich habe euch ja bereits in meinem Video das Vinoperfect Serum gezeigt: www.youtube.com

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14409_01.jpg


Dieses ölfreie Serum ist perfekt für alle Hauttypen und kann morgens sowie abends verwendet werden.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14409_02.jpg


Neu gibt es die Nachtcreme aus der gleichen Linie welche mit der Glykolsäure & dem Papaya Enzym angereichert ist. Was ich aber interessanter finde ist das Viniferin (wird aus dem Saft von Weinranken gewonnen) welches 62x stärker als Vitamin C ist und Pigmentflecken aufhellt aber auch gleichzeitig der Entstehung neuer vorbeugt.
Die Creme riecht unglaublich frisch und ist super reichhaltig. Wer den Effekt noch verstärken möchte, kann sie auch dick als Maske auftragen ;-)

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14409_03.jpg


Diese Abendroutine in Kombination mit dem Sérum und der neuen Nachtcreme hilft euch die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, bestehende Flecken aufzuhellen und neue Flecken vorzubeugen. So könnt ihr ganz entspannt schlafen gehen.

Bild zum Make up & Fashion Blog / ID14409_04.jpg


Und wenn ihr am nächsten Morgen wieder an den ersten Schritt aus diesem Blog denkt (Schützt euch vor der Sonne) kann fast nichts mehr schief gehen ;-)

Take care

Teilen

Kommentare

Kommentar verfassen

Benachrichtige mich über nachfolgende Kommentare via E-Mail
Benachrichtige mich über neue Beiträge via E-mail